Anfragen & Booking

Joey Heindle

Joey Heindle (* 14. Mai 1993 in München; eigentlich Joel Heindle), ist ein deutscher Popsänger,[2] der 2012 an der Gesangs-Castingshow Deutschland sucht den Superstar teilnahm, in welcher er den 5. Platz belegte. Im Januar 2013 gewann er die siebte Staffel der Fernsehsendung Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!. In der zweiten Staffel von Global Gladiators erkämpfte sich Joey Heindle den 3. Platz.[3]

Heindle wuchs in Hallbergmoos, einer Gemeinde bei Freising, auf. Das Gitarrespielen brachte sich Joey selber bei.[4] Er schrieb neben seiner Ausbildung zum Beikochauch eigene Lieder, welche aber vorerst nur für sich, seine Familie und die engsten Freunde bestimmt waren.

Im Februar 2013 wurde bekannt, dass Heindle aufgrund von Knebelverträgen mit mehreren Managern finanziell ruiniert sei, da diese ihre Anteile einfordern. So habe ein Manager bereits im Januar 2013 von ihm 200.000 Euro gefordert. Von RTL wurde ihm ein Anwalt gestellt.[5]

Seit Oktober 2013 hat Heindle ein neues Management und konnte unter anderem Werbeverträge abschließen. Im November 2013 hatte Heindle einen TV-Auftritt bei Das Erste, als er in Menschen bei Maischberger über Gewalt in der Familie sprach, die er als Kind erlebte.[6]

Am 5. Mai 2017 heiratete Heindle Justine Dippl,[7] die er 2014 kennengelernt hatte.[8] Anfang August 2018 gab er die Trennung bekannt.

2011–2013

Im Spätsommer 2011 nahm er am Casting für die neunte Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil, wo ihm der Sprung in die Top 10 gelang und er schließlich im Frühjahr 2012 den fünften Platz erreichte. Seine erste Single Die ganze Welt dreht sich um dich erreichte im Oktober 2012 Platz 94 der deutschen Singlecharts.

Im Januar 2013 war er Kandidat in der siebten Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!,[9] die er als „Dschungelkönig“ verließ. Mit 19 Jahren ist er der bisher jüngste „Dschungelkönig“.[10] Am 11. Januar 2013 erschien seine zweite Single Hol’ mich raus!.

Im Punkt 12-Magazin des Senders RTL beantwortete er ab Mai 2013 in seiner wöchentlichen Kolumne Joeys Welt mit Expertenhilfe Fragen des Alltags.[11]

2014–2016

Im Januar 2014 war er auf RTL als Dschungelexperte zur achten Staffel Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! zu sehen. Im Januar 2015 war er in Sofa Stars: Im Dschungelfieber auf RTL zu sehen. Die Sendung lief nach dem Halbfinale der neunten Staffel Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Im Sommer nahm er an der Sendung Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! teil.[12]

Im April 2016 nahm er an der großen ProSieben Völkerball Meisterschaft teil.[13] Im Mai 2016 sah man ihn in vier Folgen von Deutschland, deine Promis auf RTL 2.[14] Am 9. November 2016 nahm er als einer von vier Kandidaten an der RTL-Spielshow Crash Test Promis teil.

2017–

Im Jahr 2017 erschien aus seinem Album Jeder Tag zählt die Single Irgendwo.[4]

In der zweiten Staffel von Global Gladiators kämpfte Joey mit 7 weiteren Kandidaten um den Titel „Global Gladiator“ 2018. Er erkämpfte sich in verschiedenen Herausforderungen den 3. Platz.[15] 2018 wirkte er beim RTL Ninja Warrior Germany Promi-Special für den RTL-Spendenmarathon mit und schaffte es dort in die zweite Runde.

Neben seinen Fernsehauftritten veröffentlicht Joey Heindle auch weiterhin Musik. Passend zu seiner Teilnahme bei Global Gladiators erschien sein Song Courage.[4] Im August 2019 war er Kandidat bei Promi Big Brother und beendete die Staffel als zweiter. Gleichzeitig war er in einer Folge von Konny Goes Wild! als Survival-Kandidat zu sehen.

© 2019 by DeineMedien.com // Stammsitz Regensburg & Köln // info@deinemedien.com

  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram